Neuer Vorstand des Kreisverbandes Vorpommern-Greifswald gewählt

Vorstand des Kreisverbandes Vorpommern-Greifswald Details anzeigen
Vorstand des Kreisverbandes Vorpommern-Greifswald
Vorstand des Kreisverbandes Vorpommern-Greifswald
Vorstand des Kreisverbandes Vorpommern-Greifswald
Nr.0.00.76  | 14.08.2019  | STGT  | Städte- und Gemeindetag MV

Der Einladung zur Mitgliederversammlung des Kreisverbandes des Städte- und Gemeindetages M-V folgten gestern ca. 30 Teilnehmer in die Hansestadt Anklam. Eingangs würdigte der Vorsitzende, Bürgermeister Stefan Weigler die Leistungen des verstorbenen Ralf Gottschalk, der den Kreisverband lange leitete, im Rahmen seines Geschäftsberichtes. Er warb auch für die Mitarbeit im Verband, der letztlich durch seine Mitglieder stark sei.

Daran schlossen sich die Informationen des Geschäftsführenden Vorstandsmitgliedes des Städte- und Gemeindetages, Andreas Wellmann an. Er informierte über die Mitgliederversammlung des Verbandes am 23.10.2019, in der der Vorstand neu gewählt wird. Zur Vorbereitung sei es sinnvoll, wenn sich mögliche Kandidat(Inn)en bis Ende August für die Kandidatenbroschüre melden, die für die Versammlung vorbereitet werde. Wichtig sei hier auch die Wahl und Meldung der Delegierten zur Mitgliederversammlung. Er bot ferner an, dass über den Kreisverband Seminare für Kommunalvertreter und auch zum Gemeindehaushaltsrecht veranstaltet werden könnten, die sich insbesondere für die neu gewählten Mitglieder in Gemeindevertretungen anböten. Weiter berichtete er über die aktuellen Stände in den Gesetzgebungsvorhaben zur Reform des FAG und des KiföG. Abschließend betonte er die deutliche Erhöhung des Rahmens für die Entschädigung ehrenamtlicher Bürgermeister/innen als guten Erfolg der Verbandsarbeit, wobei er aber zur Einführung von Sockelbeträgen für Kreistagsmitglieder kritische Anmerkungen anschloss.

Landrat Michael Sack richtete ein Grußwort an die Versammlung, in dem er viele gemeinsame Herausforderungen betonte, etwa beim der Personalgewinnung und  der Digitalisierung. Er betonte, dass Bürgermeister(innen) für ihn im Kreistag wichtig seien, da sie die kommunale Erfahrung aus ihren Funktionen mitbringen, und sie ohnehin als kommunale Familie in einem Boot säßen. Darum sehe er auch die Rolle des Kreises und vor allem der Kommunalaufsicht als beratender Dienstleister.

Hauptteil der Versammlung waren die Wahl des Vorstandes des Kreisverbandes und der Vertreter für die Gremien des Städte- und Gemeindetages.

In den Vorstand des Kreisverbandes wurden gewählt:

Vorsitzender:

Stefan Weigler, Bürgermeister Stadt Wolgast

Stellvertreter:

Kerstin Pukallus, Bürgermeisterin Stadt Torgelow
Sandra Nachtweih, Bürgermeister Stadt Pasewalk

weitere Vorstandsmitglieder:

Michael Galander, Bürgermeister Hansestadt  Anklam
Christin Witt, Bürgermeisterin Stadt Loitz
Hannes Schmidt, Bürgermeister Gemeinde Bargischow
Mirko Ehmke, Bürgermeister Gemeinde Grambow
Kathleen Fleck, stellvertretende Bürgermeisterin Stadt Eggesin
Arno Volkwardt, Bürgermeister Gemeinde Rankwitz
Josef Schnellhammer, Bürgermeister Gemeinde Ahlbeck
Laura Isabelle Marisken, Bürgermeisterin  Ostseebad Heringsdorf
Heike Hammermeister-Friese, Bürgermeisterin Stadt Strasburg
Dr. Stefan Fassbinder, Oberbürgermeister  Universitäts- und Hansestadt Greifswald
Friedrich-Joachim Reincke, Bürgermeister Gemeinde Sarnow